Artist: Dombert´s Urban Jazz Released: August 21. 2013 Album: 16/8 Genre: Electro Acoustic Jazz

“Er hat das Ding neulich auf dem ´Jazzfest München` präsentiert, aber trotzdem muss man noch einmal festhalten, dass dem Gitarristen Andreas Dombert mit seiner Band Urban Jazz eines der Alben des Jahres gelungen ist. So kraftvoll, bei Bedarf aber auch zart, so klug akustische mit elektronischen Sounds verbindend hat man lange mehr kein hiesiges Quintett werkeln hören. Schon der Einstieg mit 16/8 reißt einen vom Hocker.” (Oliver Hochkeppel, SZ 12–2013)

Purchase this album

Rasende Unisono-Passagen zwischen Gitarre und Saxofon, rätselhafte Stimmen und Klänge aus Laptop und Synthesizer, satte Grooves, aber auch ruhigere Momente voller Dichte und Komplexität. Mit ihrem neuen Album „16/8“ gehen Dombert‘s Urban Jazz weiter ihren ganz eigenen Weg. Dem Quintett gelingt die Verbindung von Modern-Jazz und Elektronik in einer geradezu exemplarischen Art und Weise, die sogar Puristen in ihren Bann zieht.